Siegerehrung Känguruwettbewerb und Robotik-Wettbewerb

Am Känguru-Wettbewerb, zu dem deutschlandweit 960.000 Schülerinnen und Schüler angetreten waren, haben 60 Kinder der Katharinenschule teilgenommen. Jeder Teilnehmer erhielt eine Urkunde und ein kleines Präsent.Gerrit Wielens (4c) konnte sich nicht nur einen ersten Platz sichern, sondern erhielt auch das Känguru-T-Shirt. Er hat die meisten Aufgaben in Folge richtig gerechnet.

Allen Teilnehmern einen großen Dank für die Anstrengung und herzlichen Glückwunsch! Auch dem Fördervein gilt ein herzliches Dankeschön, denn er hat die Teilnahmegebühr aller Schüler übernommen.

Besonders stolz dürfen auch die Teilnehmer der Robotik-AG aus der OGS sein. Zum ersten Mal trat die Katharinenschule bei einem Robotik-Wettbewerb an. Fünf Schüler bauten unter dem Gruppennamen "Katharinen-Robots" verschiedene kleine Roboter, die bestimmte Aufgaben erfüllen können mussten. Mit ihrem Einsatz konnten sie einen grandiosen zweiten Platz erreichen! Herzlichen Glückwunsch!