Verkehrstraining mit der Polizei

Heute bekamen wir Besuch von zwei Polizisten. Gemeinsam mit den ersten und zweiten Klassen wurde das Überqueren der Öddingstraße geübt,  welches für viele Kinder zum alltäglichen Schulweg gehört. Gerade morgens wird an der Kreuzung Wellhaarstraße/Öddingstraße besondere Aufmerksamkeit benötigt, da hier viele herausfordernde Situationen zusammenkommen können. Aus diesem Grund wurde die richtige Nutzung des Fußgängerüberweges an der genannten Stelle erneut erklärt und geübt.

Auch Dank einiger freiwillig helfender Eltern, die den Lotsendienst übernehmen, kann diese Stelle morgens zusätzlich gesichert werden.