Besuch aus Buurse

Am heutigen Dienstag war es wieder soweit: Wir hatten Besuch aus dem kleinen niederländischen Nachbarort Buurse. Zu Beginn wurde das Bilderbuch "Das schönste Ei der Welt" in zwei Sprachen vorgelesen, danach wurde ein kurzes Kennenlernspiel gespielt.

Zum Frühstücken ging es in die OGS, dort gab es farbige Ostereier und leckeres Hefegebäck, was allen gut schmeckte. Bei Sonnenschein konnten einige Bekanntschaften vertieft werden, bevor es wieder ins Schulgebäude ging.

In Kleingruppen wurde nun eine Schulrallye gemacht, bei der es verschiedene Fragen in der Schule sowie auf dem Schulhof zu beantworten gab.

 

buurse-04-19_010

Es wurden Treppen gezählt...

buurse-04-19_011

... Fotos gemacht ...

buurse-04-19_012

... und nach Namen gefragt - zur Belohnung gab es beim Hausmeister für jeden Osteraufkleber.

Zuletzt gab es ein besonders kniffliges Puzzle mit allen gemeinsam zu lösen.

buurse-04-19_013

Zur Verabschiedung überreichten die deutschen Kinder ihren niederländischen Partnerkindern ein kleines Osternest. Auf dem Schulhof wurde es dann noch einmal musikalisch: Da zwei Kinder Geburtstag hatten, wurden ein Gebrutstagsständchen auf Niederländisch und eins auf Deutsch angestimmt.

Bestens gelaunt und mit vielen neuen Eindrücken mussten wir die Niederländer auch schon wieder verabschieden und wieder sagen wir: "Tot het volgende keer!"