Linda Hassels

Schulsozialarbeiterin Linda Hassels

Seit dem 1. Oktober arbeitet unsere Schulsozialarbeiterin Linda Hassels nun vormittags an der Katharinenschule und nachmittags im offenen Ganztag.

Schulsozialarbeit versteht sich als ein offenes und kostenloses Beratungsangebot für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen, das eigenständig und dauerhaft im Schulalltag verankert ist. Sie öffnet Zugänge zum Leistungsangebot der Jugendhilfe und erweitert deren präventive und integrative Handlungsmöglichkeiten.
Durch Frau Hassels‘ ständige Präsenz haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen und sich Rat zu holen.
Selbstverständlich unterliegt sie dabei der Schweigepflicht, sodass sämtliche Gespräche mit ihr freiwillig, vertraulich und auf Wunsch auch anonym sind. Die Gespräche finden in der Regel in ihrem Büro statt, gern aber auch außerhalb.

Angebot für Schüler/innen:

  • Hilfe und Beratung bei schulischen, persönlichen, familiären und sonstigen Fragen
  • Vermittlung in Konfliktfällen in der Schule, mit Lehrer/innen und im Elternhaus
  • Infos und Weitervermittlung zu hilfreichen Kontakten (z.B. Beratungsstellen, etc.)
  • Durchführung von wöchentlichen Trainings in Kleingruppen und im Klassenverband zur Förderung des sozialen Lernens
  • Mitarbeit bei sozialen Projekten und AGs
  • Einfach nur zum Quatschen

Angebot für Eltern/Erziehungsberechtigte:

  • Hilfe und Beratung bei familiären, erzieherischen oder schulischen Fragen
  • Vermittlung von hilfreichen Kontakten (z.B. Beratungsstellen, Behörden, etc.)

Angebot für Lehrer/innen:

  • Unterstützung bei Elterngesprächen, Elternabenden und Klassenausflüge
  • Beratung und Krisenintervention
  • Mitarbeit an Projekten

Sprechzeiten:

Sie erreichen Frau Hassels montags bis freitags von

08:00 – 12.30 Uhr      in der Katharinenschule/ Raum 107
14:00 – 16:00 Uhr      in der OGS

Kontakt:

Telefon: 0175-3428114

Mail: linda.hassels@ah-katharinen.de